Die Detektiv-Community
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Aktive Waffen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Spion
Schnüffler
Schnüffler


Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 17
Ort : Konstanz

BeitragThema: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 5:39 am

Die überschrift lässt schon einiges Vermuten. Es gibt nur wenige Arten von Spionen ( Agenten , Detektive , spitzel etc ... ) die welche Benutzen.
Dieser Beitrag ist nicht für Lichtschranken gedacht , sondern für aktive Waffen.
Hier eine Liste von bewährten Verteidigungswaffen:

- Dünner Stock: Zum schlagen und fechten
- Dicker Stock: Zum schlagen , schützen und zurückdrängen.
- Spitze Metallstange: Sollte nur zum bedrohen dienen: Ein Feind betritt den Raum und man hebt im die Stange an den rücken.

Merke: Diese Waffen sind nur für den Notfall gedacht ECHTE Waffen , wie diese dürfen nie verwendet werden:

MK 22
M 19 (45 Auto)
Patriot
SAA

Diese Schlagwaffen sind verboten:

Glasflasche
Spitze Sachen zum Angriff
etc.

Nach oben Nach unten
http://id-club.forum-aktiv.com/groups
Dave22
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 23.09.12

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 8:31 am

Hmh, echt interessanter Beitrag.

Als Juniordetektiv braucht man sowas halt weniger. Da sind, falls man so was braucht, Softguns wohl eher geeignet dafür. Ich wohne im ländlichen Raum. Früher hatten wir auch Softgunsin der Detektei da man das am Land wohl noch eher brauchen kann als inder Stadt sag ich mal. Für alle Fälle. Das hat Spaß gemacht auch. Und für alle Fälle..

______________________________________________---Signatur---______________________________________________

Falls du irgendwelche Fragen hast kannst du mir gern eine PN oder eine E-Mail schicken.

Mit freundlichen Grüßen,
David
Nach oben Nach unten
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 8:41 am

Also ich finde, das man als detektiv nicht umbedingt ne Waffe braucht, da wir ja gegen die Kriminalität abeiten und nicht für. Waffen können auch gut sein aber in den meisten Fällen richten sie großen Schaden an.
Nach oben Nach unten
Dave22
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 23.09.12

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 8:46 am

Jo. Bin ich ganz derselben Meinung. Informativ ist das trotzdem. Softguns sind auch so eine Sache. Uns hats Spaß gemacht aber brauchst du auch absolut nicht.

______________________________________________---Signatur---______________________________________________

Falls du irgendwelche Fragen hast kannst du mir gern eine PN oder eine E-Mail schicken.

Mit freundlichen Grüßen,
David
Nach oben Nach unten
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 8:53 am

Ein guter Detektiv hat gar keine Waffe, seine echte "Waffe" sitzt im Kopf und is grau Very Happy
Nach oben Nach unten
naoan
Schnüffler
Schnüffler
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 16.09.12
Alter : 16

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 9:06 am

Ich denke auch dass wir keine Waffen brauchen. Wem es Spaß macht der kann halt Paintball spielen oder sowas aber als Detektive in unsren Alter brauchen wir nicht mal ne Nadel als Waffe.

Sollte uns mal wirklich einer angreifen empfehle ich einfach wegzulaufen. Und am allerbesten ist es ganich ers in sone Situation zu geraten in der man kämpfen muss oda ne Waffe braucht.

______________________________________________---Signatur---______________________________________________

http://naoan.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
http://naoan.forumieren.com/
Spion
Schnüffler
Schnüffler


Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 17
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 8:58 pm

Wenn es mal brenzlich wird: Jemand hat mich mal total angeschrien , weil ich im zur übung verfolgt habe. In dem Fall war es dann OK , doch bei einem echten Kriminellen , an einem Ort wo keine Leute sind , kann man nicht wegrennen. Ein durchschnittlicher Erwachsener wird schneller sein als wir.

Eine gute taktik ist , in in die Kronjuwelen oder ins Gesicht zu schlagen und dann wegzurennen , wärend er schmerzen hat.
Nach oben Nach unten
http://id-club.forum-aktiv.com/groups
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Okt 13, 2012 9:39 pm

Ja, istmöglich. Aber wenn du jemanden in die "Kronjuwelen" schlägst kann es sein dass dann DU dran bist wegen Körperverletzung, hängt natürlich auch von der Vorgeschichte ab. Wenn jemanden als "Übung" verfolgt und dich der dann anschreit und du ihm eine reinschlägst bist du dran und hast wahrscheinlich eine Anzeige wegen Körperverletzung am Hals.
Nach oben Nach unten
naoan
Schnüffler
Schnüffler
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 16.09.12
Alter : 16

BeitragThema: Die Eier   Fr Okt 19, 2012 2:09 am

Also ein Tritt zwischen die Beine hat mir bis jetzt immer geholfen wenn mich einer schlagen wollte oder so. Nach dem Tritt hat man genug 'Zeit um abzuhauen. Bei einer Frau geht das nicht mehr, der tut das nicht besonders weh.

Es gibt eine Stelle knapp unter den Rippen auf dem Bauch der man bloß einen Klaps versetzen zu braucht und der Gegner krümmt sich schon. Solarplexus heißt diese Stelle und es ist irgendein Geflecht aus Nerven.

Er liegt zwischen dem zwölften Brust- und dem ersten Lendenwirbel an der Hauptschlagader, um den Abgang des Truncus coeliacus. Im Solarplexus werden Informationen verschaltet und weitergeleitet, die bestimmte Funktionen von inneren Organen (u. a. Magen und Darm) regulieren, z. B. die Anspannung oder Erschlaffung der glatten Muskulatur (Magenakkomodation) oder die Sekretion von Drüsen.

Ein Schlag auf den Solarplexus kann zu Schwindel oder Bewusstlosigkeit führen. Auf Grund der heftigen Stimulation des Nervus vagus kommt es zu erweiterten Gefäßen im Bauchraum, der Blutdruck und venöse Rückstrom zum Herz fällt ab, deshalb steht nicht mehr genug Blut zur Versorgung des Gehirns zur Verfügung, was den Schwindel oder die Bewusstlosigkeit auslöst. Bei Menschen mit Erkrankungen des vegetativen Nervensystems kann ein Schlag auf den Solarplexus zum Reflextod führen.
- aus http://de.wikipedia.org/wiki/Solarplexus

man muss natürlich schon gezielt schlagen und wissen wo der solarplexus liegt und meistens wird man davon auch nicht bewusstlos.

______________________________________________---Signatur---______________________________________________

http://naoan.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
http://naoan.forumieren.com/
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Fr Okt 19, 2012 3:18 am

Du wirst lachen, aber das mit dem Solarplexus hab ich neulich auch erfahren.

In der Schulpause versuchten wir, uns gegenseitig neue Selbstverteidigungstricks beizubringen wir und (Mein Kumpel und ich) und er schlug mir dann in den bauch , ich habe dabei gemerk, das an dieser Stelle man sich wirklich krümmt und einige secunden (ca 10) "flachliegt"

Er sagte mr dann auch, wo ich ihn gegen das Schienbein "getreten" bin , das hilft auch , wenn man sich verteidigen will.
Nach oben Nach unten
naoan
Schnüffler
Schnüffler
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 16.09.12
Alter : 16

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Fr Okt 19, 2012 3:43 am

yeah! morgen verprügel ich alle in meina klasse um zu lernen was sons noch so weh tut! Very Happy

tongue

______________________________________________---Signatur---______________________________________________

http://naoan.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
http://naoan.forumieren.com/
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Fr Okt 19, 2012 3:48 am

Very Happy

Probiers doch erst mal am Laptop aus Very Happy
Nach oben Nach unten
Mr.luk1997
Anfänger
Anfänger


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 17.11.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Nov 17, 2012 8:15 am

Also ich bin zwar nicht der kämpfer typ!
Aber wenn irgendjemand einen fertig machen will einfach in den haupt nerv in der rechten
oder linken schulter kneifen bei beidem kann er in den rollstuhl kommen.
Nach oben Nach unten
http://detektiv.yooco.de/
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Re: Aktive Waffen   Sa Nov 17, 2012 9:02 am

Mr.luk1997 schrieb:
Also ich bin zwar nicht der kämpfer typ!
Aber wenn irgendjemand einen fertig machen will einfach in den haupt nerv in der rechten
oder linken schulter kneifen bei beidem kann er in den rollstuhl kommen.

Ich glaube wir Detektive benützen aber das Köpfchen und nicht die Faust. Wir sind die Guten.

Dumme Leute schlagen zu, schlaue nicht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aktive Waffen   

Nach oben Nach unten
 
Aktive Waffen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Waffenarsenal der Hezbollah explodiert
» Syria FREEDOM
» Hamas, Gaza-Krieg und was uns von den Medien verschwiegen wird!
» Unterschied passiver und aktiver Widerstand
» Die italienischen Soldaten - in beiden Weltkriegen die schlechtesten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internationale Detektive :: Allgemeines :: FAQ -Das Detektiv-Lexikon-
Gehe zu: