Die Detektiv-Community
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Fingerabdrücke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Fingerabdrücke   Mi Sep 19, 2012 3:55 am

Wieso hinterlässt ein Mensch Fingerabdrücke?

Ganz einfach. Wie du selbst spüren kannst, sind Finger und Hände immer ein wenig feucht. Das ist Schweiß, der von der Haut abgesondert wird. Die Rillen, die jeder Mensch an den Fingerkuppen hat, sind sozusagen der Stempel und der Schweiß die Stempelfarbe.


Sichern mit Pulver, Folie und Fotos

Heutzutage ist die Polizei nicht mehr auf die untergehende Sonne angewiesen um Fingerspuren zu finden. Fingerabdrücke werden mit starken Lampen gesucht. Um einen Abdruck zu sichern, müssen die Polizisten die Abdrücke auch nicht mehr aussägen, wie man es früher getan hat. So gehen die Spurensicherer vor:
Damit die Fingerspuren besser sichtbar werden, tragen die Abdruckexperten mit einem weichen, langhaarigen Pinsel vorsichtig Pulver auf die Abdrücke auf. Auf hellen Untergrund benutzen sie dunkles Pulver, auf dunklen Flächen helles Pulver. Das Rillenmuster des Abdrucks tritt nun scharf hervor.
Hier noch einmal kurz erklärt:
1. Abdrücke auf glatten Flächen mit schräg einfallendem Licht suchen.
2. Mit einem feinen Pulver bestreuen.
3. Überschüssiges Pulver mit weichem Pinsel wegstreichen (oder wegpusten)
4. Abdruck mit der klebrigen Seite eines Tesastreifens abnehmen.
5. Abdruck auf Papier kleben. Benötigten Daten vermerken.

Die Kripobeamtin fotografiert die Spur und zieht sie dann mit einer breiten Folie ab, auf der das Pulver haften bleibt. Das Ganze wandert dann auf eine Spurenkarte, auf der alle Einzelheiten vermerkt werden.
Auch uralte Fingerabdrücke entdecken die Spezialisten. Mit besonderen Chemikalien, Silbernitrat und Ninhydrin, leuchten Abdrücke, die schon Tage oder sogar Wochen alt sind, tiefschwarz und kräftig rot auf! Die Chemikalien verbinden sich nämlich mit bestimmten Stoffen im eingetrockneten Fingerschweiß.


Was brauchst du, um Fingerabdrücke abzunehmen?

Du brauchst: ein weicher Pinsel, Fingerabdruckpulver, Klebeband, kleine weiße oder schwarze Karten
Das Fingerabdruckpulver:
Du kannst dafür verwenden:
· feines Körperpulver
· Zeichenkohle, die du mit Hilfe von Sandpapier zu Kohlenstaub zerreibst
· eine Bleistiftmiene, aus der du ebenfalls mit Sandpapier feines Pulver machst.
Dieses Pulver kannst du am besten in eine leere Filmdose machen. ACHTUNG, gut verschließen! Am besten immer auch noch mit Klebeband zukleben.


Die Fingerabdrucksammlung

Weil Fingerabdrücke bei der Aufklärung von Verbrechen so eine wichtige Rolle spielen, gibt es im Polizeipräsidium jeder großen Stadt riesige Fingerabdrucksammlungen, die dem Erkennungsdienst, einer Abteilung der Spurensicherung, unterstehen. Das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden sammelt Fingerspuren aus ganz Deutschland. In der Personenidentifizierungszentra le (PIZ) sind zurzeit 2,5 Millionen Fingerabdrücke gespeichert!
Am besten ist es, wenn du dir auch einen Karteikasten anschaffst. Du brauchst aber nur einen kleinen Kasten zu nehmen. Auf der Karteikarte muss draufstehen:
· Von wem ist der Abdruck?
· Welcher Finger ist in welchem Kästchen?
· Auf welchen Fingerabdrücken sind Schleifen, Bögen oder Wirbel zu sehen?


Was Fingerabdrücke alles verraten

Geübte Fachleute können einem Abdruck ansehen, von welchem Finger der hand er stammt. Zum Beispiel treten Schleifen am häufigsten an Mittel- und Zeigefinger auf. Ihre offenen Enden zeigen außerdem meistens zum kleinen Finger hin- bei der rechten Hand nach links, bei der linken nach rechts.
Fingerabdrücke verraten, wer sich an einem bestimmten Ort aufgehalten hat. Mit ihrer Hilfe lässt sich aber auch der Name eines unbekannten Toten herausfinden.
Fingerabdrücke verraten außerdem, was der Täter oder die Täterin gemacht hat. Probiere es selbst aus: Wenn du einen Gegenstand in die Hand nimmst, hinterlassen deine Finger andere Abdrücke, als wenn du mit den Findern gegen etwas drückst. Auch deine Handflächen hinterlassen dabei natürlich Spuren.

Wie vergleicht man Fingerabdrücke?

Sobald du eine Reihe von Fingerabdrücken gesammelt hast, wirst du feststellen, dass es im Grunde nur vier verschiedene Typen von Fingerabdruckmustern gibt:
1.) Die Bögen, bei denen die Linien in der Mitte wie Brückenbögen verlaufen.
2.) Die Schleifen, bei denen die Linien in der Mitte an gebogene Haarnadeln erinnern.
3.) Der Wirbel, bei denen oder mehrere Linien in der Mitte einen geschlossenen Kreis bilden.
4.) Die Mischform, aus allen drei vorherigen Gruppen zusammen gemischt.


Was muss man machen um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen?

Zieh dir Gummihandschuhe an um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen.
Nach oben Nach unten
Spion
Schnüffler
Schnüffler


Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 17
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Fingerabdrücke   So Sep 23, 2012 6:30 am

Nicht schlecht. Fingerabdrücke gehören zweifellos zu den wichtigsten Dingen. Sie sind einzigartig und haben schon vile Täter überführt.

______________________________________________---Signatur---______________________________________________


Nach oben Nach unten
http://id-club.forum-aktiv.com/groups
RelaX99
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 15.09.12
Alter : 18
Ort : Im Umkreis von München (100 km)

BeitragThema: Fingerabdrücke   So Sep 23, 2012 6:44 am

Jup. Den Thread hab ich von alen Forum rüerkopiert (weil im Archiv ist er zu schade und verloren)
Nach oben Nach unten
Spion
Schnüffler
Schnüffler


Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 17
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Fingerabdrücke   Mo Sep 24, 2012 2:24 am

Gute Idee. Das Archiv dient zum bewahren alter Daten. Das ist allerdings noch aktuell.

______________________________________________---Signatur---______________________________________________


Nach oben Nach unten
http://id-club.forum-aktiv.com/groups
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fingerabdrücke   

Nach oben Nach unten
 
Fingerabdrücke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internationale Detektive :: Allgemeines :: FAQ -Das Detektiv-Lexikon-
Gehe zu: